Sie sind hier: Home / Termine / 35. Jugendsportschau
19.9.2017 : 15:25 : +0200

Veranstaltungen

Anmeldung und Info

SK-Geschäftsstelle Göppingen
Gudrun Rascher
John-F.-Kennedy-Str. 34
73037 Göppingen
Tel: 07161/969850
Fax. 07161/969851
Mail: sk(at)sportkreis-gp.de
Geschäftszeiten Di/Do 14-18 Uhr

Jahresprogramm

  Jahresprogramm 2017

Die nächsten Veranstaltungen

  PDF-Dateien

Veranstaltungen
-------------------------------
10.10.17 Sportverletzungen ...
07.11.17 Vereins-und Steuerrecht
15.11.17 Ohne Moos nix los
17.11.17 Jugendsportschau
18.11.17 Kirchenführung
-------------------------------
 

35. Jugendsportschau unterstützt von Aktiv³

Mit den exklusiv vergebenen Aktiv³-Jugendförderpreisen, einem bunten Sportprogramm, Ehrungen und Sportikonen überraschte der Sportkreis Göppingen in der gut besuchten Voralbhalle in Heiningen seine jungen Sportler und Gäste.

Sportkreispräsident Lothar Hilger hat erstmals den mehrfach ausgezeichneten Sporternährungsexperten und -hersteller Aktiv³ ins Boot geholt. Mit drei hochdotierten Aktiv³-Jugendförderpreisen sowie einem auserwählten Stargast bereicherte sein neuer Partner die Veranstaltung.

Mit Walter Ziller, mehrfacher deutscher Ski-Langlaufmeister und dem ehemaligen Europameister im 400 m-Lauf Karl Honz wurden die erfolgreichsten Kreissportler vergangener Tage präsentiert. Bereitwillig berichteten sie über ihre Sportlerlaufbahn und übernahmen die Ehrung der erfolgreichen Jungsportler.

Für das Highlight des Abends sorgte Aktiv³ mit Sideris Tasiadis. Der sympathische und zielstrebige Weltklasse-Kanute kann mit seinen erst 23 Jahren auf eine unvergleichbare Erfolgsliste zurückblicken. Deutscher Meister, Junioren-Weltmeister, Europameister, Weltcup-Gesamtsieger, Vize-Weltmeister und Silber bei den olympischen Spielen 2012 in London – das ließ die Augen der Sportkreisjugend aufleuchten. Moderator Rainer Maier, der professionell vorbereitet und souverän durch das Programm führte begeisterte die Zuschauer ebenso wie Sideris Tasiadis, der am Ende für Erinnerungsfotos und Autogramme seinen Fans zur Verfügung stand.

Die mit jeweils 1.500,-- € dotierten Aktiv³-Jugendförderpreise wurden wie folgt vergeben:

„Beste Nachwuchsaufbauarbeit 2013“ ging an die Turnerschaft Göppingen e.V. 

„Nachwuchs-Basispreis 2013“ erhielt der 1. FC Heiningen.

Den verlosten „Exklusiv-Einzelpreis 2013“ gewann Felix Deuschle, der sich im Wert von 300,-- € eine Puma-Komplettkleidung frei zusammenstellen kann.

Mit diesen Aktiv³-Preisen werden Vereine aus dem Kreis Göppingen mit herausragendem Engagement in der Jugendarbeit unterstützt. Die Preisträger haben sich neben den sportlichen Leistungen um die Betreuung, der Nachwuchsgewinnung sowie ihrem sozialen Einsatz ihrer Jugendlichen verdient gemacht.

 

Dieter Groda
Vertriebsleitung Aktiv3