Sie sind hier: Home / Ehrungen / Uebersicht
18.7.2018 : 23:53 : +0200

WLSB und WSJ

Ehrungsanträge nur noch über
Opens external link in new windowmeinWLSB

Öffnet externen Link in neuem FensterWLSB-Ehrungen  
Öffnet externen Link in neuem FensterWSJ-Ehrungen

Weitere Downloads   

Ehrungen - Übersicht

Bund:

Verdienstorden der Bundesrepublik

Sportplakette des Bundespräsidenten für Vereine

  • kann anlässlich des 100jähr. Jubiläums beantragt werden.
  • 6 Monate vor dem Termin / Anträge beim WLSB anfordern


Land:


Ehrennadel des Landes Baden-Württ.

  • Voraussetzung 15jährige ehrenamtliche Tätigkeit
  • Antragsformulare bei den Kommunen erhältlich


Kommunen:    

haben eigene Ehrungsrichtlinien, die bei Bedarf erfragt werden müssen.


WLSB:

Ehrungen für ehrenamtliche Tätigkeit im Vereinsvorstand
(nicht Ausschussmitglied, Wirtschaftskassier, Platzwart, Übungsleiter...)

  • Ehrennadel in Bronze nach 7 Jahren Tätigkeit
  • Ehrennadel in Silber nach weiteren 5 Jahren verdienstvoller Tätigkeit
  • Ehrennadel in Gold: eine angemessene Zeit nach der Verleihung in Silber
  • Es ist heute möglich, in Ausnahmefällen die Bronze-Ehrung zu überspringen (mindestens 12 Jahre Tätigkeit), nicht möglich ist es, sofort „Gold“ zu beantragen.


WSJ:

  • Ehrennadel in Bronze nach 5 Jahren Tätigkeit in der Jugendarbeit
  • Ehrennadel in Silber nach 10 Jahren Tätigkeit
  • Ehrennadel in Gold nach 15 Jahren


Sportkreis:

Ehrenbrief mit Nadel

  • nach mindestens 10jähr.Tätigkeit im Verein, für die keine WLSB-Ehrung ausgesprochen wird. (z.B. als Platzwart, Hallenwart, Wirtschaftskassier...)

Ehrennadel mit Kranz und Besitzzeugnis

  • nach mindestens 20 Jahren und der Ehrung mit dem Ehrenbrief

Die Ehrenplakette in Gold

  • ist die höchste Ehrung, die der Sportkreis zu vergeben hat, wenn alle anderen Ehrungen schon ausgesprochen wurden, im letzten Jahr wurde nur eine einzige verliehen.


Fachverband:

Jeder Fachverband hat eigene Ehrungsrichtlinien, die angefordert werden können.